Vita

1975 geboren am 7.12.1975 in Meerane bei Glauchau
                
Ausbildung/Studium
                
1997 Gestaltungstechnischer Assistent
1998 Druckvorlagenhersteller
1999-2004 Studium der Freien Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar - Diplom Freie Kunst
seit 2006 selbständig als Künstler + Grafikdesigner
                
Ausstellungen
                
Einzel
                
2013 „Dies für Das“ Wortinstallation mit Markus „Zone_56“ Esche - Schloss Forderglauchau
2012 „Fleischland-AG - Da grinst die Sau“ mit Silvio Ukat - „Supertheater“ Zwickau
2009 „Heimat 2.0“ mit Silvio Ukat - Galerie „art gluchowe“ Glauchau
2008 „Prozessionen“ - Doege-Mühle, Langenchursdorf
2004 „Armut als Chance“ - Ratshof Glauchau
2003/2004 „Bist Du heilig?“ - Wanderausstellung
Schwarzenberg, Oschatz,Schneeberg Kamenz, Auerbach, Ebersbach

Gruppe
2016 "Das Fremde" Galerie art gluchowe
"IBUg 2016" Limbach-Oberfrohna
2015 „IBUg 2015“Plauen
2014 „IBUg 2014“ Crimmitschau
„IBUg Urban Art Ausstellung“ Kunsthaus Eigenregie Eschenbach
2013 „IBUg 2013“ Eisenwerk Zwickau
2012 „dreimalzwölf“ Rennaisanceschloß Ponitz Meerane
„IBUg 2012“ Schlachthof Glauchau
2011 „IBUg 2011“ Gartenstrasse Meerane
„Abriss verboten“ Galerie „Art In“ Meerane
2010 „IBUg 2010“ Moritz-Ostwald-Str. Meerane
„Viva la Noche“ Palla Glauchau
2008 „7.Chemnitzer Begehungen“ Chemnitz Brühl
„10 Jahre SATHÜR“ Stadtwerke Glauchau
2006 „Sztuka w dialogu“ Galerie „Sztuki MOK“ Zgierz Polen
2005 „Living Abnormity“ Galerie „ARTPA“, Leipzig
„Ich war Künstler“ „ACC- Galerie“ Weimar
“Reaktionspunkt“ Ladengalerie, Glauchau
„Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus“
17.Bundeswettbewerb Bundesausstellungshalle Bonn
2003 „Eigensinn-Fake-Appropriation Art“ Bauhaus, Weimar
„Glauben“ Ladengalerie „Tafeldienst“ Berlin
2002 „Heimat“ Bauhaus, Weimar
2001 „Flotsam&Jetsam“ Documenta-Halle Kassel